Aktuell

Aktuell

Im Februar 2020 ist in der edition text+kritik in der Reihe Musik-Konzepte der Band über Stefan Heucke erschienen.
Am 01. und 02.10.2020 fand die Uraufführung der Fünf Lieder op. 99 nach Gedichten von Friedrich Hölderlin als Pflichtstücke im Rahmen des Internationalen Hugo-Wolf- Wettbewerbs in Stuttgart statt.
Im Sommer 2021 ist Heucke zum dritten als Mal Composer-in-residence beim Staunton Music Festival mit zwei Uraufführungen tätig.

Die nächsten Uraufführungen

“Dennoch” op. 94
Sieben Lieder für Sopran und Klavier nach Gedichten von Hilde Domin
am 12.06.2021 beim Heidelberger Frühling
Anne Schwanewilms, Sopran
Manuel Lange, Klavier

Sonate für Trompete und Orgel “Wachet auf” op. 101
Auftragswerk des Staunton Music Festivals
am 19.08.2021 in Staunton (Virginia, USA)
Bruno Lourensetto, Trompete
Francesco Saverio Pedrini, Orgel

Concerto grosso Nr. 2
“La nuova Follia”
für zwei Orchestergruppen op. 102

Auftragswerk des Staunton Music Festivals
am 20.08.2021 in Staunton
Festival Orchestra of SMF
Carsten Schmidt, Dirigent

Konzert für Klavier und Orchester op. 96
Auftragswerk des Sinfonieorchesters Münster
am 01.03.2022 in Münster
Ana-Marija Markovina, Klavier
Sinfonieorchester Münster
Golo Berg, Dirigent

Kommende Projekte

Sieben Moments musicaux für Klavier zu vier Händen

Fantasie über den Choral “Von guten Mächten” für Klavier

Konzert für Violine und Orchester
für Mirijam Contzen